Wieso? Weshalb? Warum?


Warum wir eine Low Carb Ernährung bevorzugen haben wir Euch ja auf der Startseite ein wenig erläutern können, aber wie kam es denn überhaupt dazu?
Tatsächlich mussten wir uns aus gesundheitlichen Gründen damit beschäftigen. Denn nicht für alles gibt es Medikamente und der Arzt empfahl: Zucker und Weizen weg lassen!
Da stellt man dann schnell fest, dass es nicht nur gar nicht so einfach ist, weil doch ein großer Teil der alltäglichen Lebensmittel damit versehen ist, sondern man auch erst mal lernen muss mit den "neuen" Lebensmitteln umzugehen.
Kokosmehl saugt ganz schön viel Flüssigkeit, Leinsamenmehl quillt ganz schön doll! Stevia pur ist so gar nicht lekka und was zur Hölle sind Flohsamenschalen?
Das ist aber auch schon ein paar Jahre her und die Produkte waren nicht überall erhältlich und noch teurer als heute. Jedes misslungenen Gericht/Gebäck war also ein kostspielieger Spaß (Müll). Es wurde also viel getüftelt um was Schmackhaftes auf den Teller zu bekommen, aber man entwickelt sich ja auch ;)
Eines Tages kam dann auch noch ein beruflicher Umschwung hinzu und es stellte sich die Frage: Was nun?
Nach über 20 Jahren Gastronomie mit Leidenschaft stellte sich eigentlich nur die Frage: welche Art von Gastronomie es dieses Mal werden soll!
Und tief aus dem Bauch heraus kam der Wunsch, endlich mal kein Tütenessen anzubieten und auch ohne die Verwendung von Zucker, Getreide und Gluten!
Es wurde also noch mehr getüftelt! Familie, Freunde und Bekannte zur Verkostung gezwungen und bei der ein oder anderen Feier Low-Carb-Food auf dem Buffet stillschweigend dazu gestellt :)
Im November 2017 war es dann soweit.
Und was wir dann alles so erlebt haben, könnt ihr in den Bildern, Artikeln und Videos hier sehen ;)
2020 begann dann als ein sooo schönes Jahr! Zu den Gästen die eh schon glücklich waren, weil unser Essen zu Ihrer Ernährung passte, den Allergikern und Co, konnten wir auch viele weitere Gäste überzeugen, inspirieren und motivieren. Dazu noch die, die einfach nur kamen weil's lekka war :D
Es war also eine Basis geschaffen, mit der wir sehr glücklich waren..... bis Corona kam ;(
Vom Lock Down im März mal ganz abgesehen, blieben uns danach noch 30% der Tische. Diese übriggebliebene Kapazität ermöglichte es uns leider nicht, hier noch wirtschaftlich haushalten zu können und so beschlossen wir schweren Herzens, das Restaurant zu schließen.
Ganz werdet Ihr uns aber nicht los ;)
Natürlich fertigen wir immer noch ganze Torten und Kuchen auf Vorbestellung und liefern sie natürlich auch auf Wunsch mit dem Törtchen Taxi.
Außerdem könnt Ihr uns für Koch- & Backkurse bestellen oder einfach um Euch/Freunde/Familie bekochen zu lassen. Natürlich immer zu den Regelungen, die uns Corona gerade auferlegt!
Und, da ja grad jeder viel zu Hause selbst kocht und backt, könnt ihr hier im Shop Backmischungen und Zutaten bequem zu Euch nach Hause bestellen. Rezepte gibt's schon ein paar kostenlos dazu und wir bauen dies natürlich weiter aus. Und wenn's mal nicht klappt: ruft uns einfach an oder schreibt! Wir sind gerne für Euch da!